Mehrere Gegner – Modul 2

350,00

Mehrere Gegner – Modul 2

“Ein Gegner kommt selten allein”

Auf Grundlage des Modul 1 zeige ich Dir wie Du Dich gegen mehrere Gegner wirksam verteidigst und Dir, wenn es zu Boden geht, trotzdem noch effektiv zu helfen weißt. Richtige Positionierung, Bewegungsmuster und Deckungsreflexe sind in der Auseinandersetzung mit mehreren Angreifern überlebenswichtig.

 

Für weitere Informationen, schreibe gerne eine Nachricht.

Beschreibung

Mehrere Gegner – Modul 2

“Ein Gegner kommt selten allein”

Mehrere Gegner, Bodenkampf und Flucht, stellen das Modul 2 der Strategischen Selbstverteidigung dar. https://dan-stein.com/programs/modul-2/ 

Das Modul 2 der Strategischen Selbstverteidigung wird als zweitägiger Workshop mit ca. 13 Stunden angeboten und ist das Aufbaumodul zu Modul 1, welches die Voraussetzung für dieses Modul ist. Das erforderliche Mindestalter der Teilnehmer ist 14 Jahre.

Mit den Grundlagen des Modul 1 zeige ich Dir wie Du Dich gegen mehrere Gegner wirksam verteidigst. Außerdem zeige ich Dir, wenn es zu Boden geht, wie Du Dir trotzdem noch effektiv zu helfen weißt. Richtige Positionierung, Bewegungsmuster und Deckungsreflexe sind in der Auseinandersetzung mit mehreren Angreifern überlebenswichtig.

Im Stand wie auch im Bodenkampf trainieren wir das Ausbrechen aus einem Kreis von Angreifern. Dabei befassen wir uns auch mit dem Schaffen, Erkennen und Nutzen von Fluchtmöglichkeiten.

Schrittweises Lernen 

Wie bei Modul 1 erlernst Du auch hier am ersten Tag schrittweise die Techniken, die am zweiten Tag im realitätsnahen Stresstest so vertieft werden, damit Du sie automatisch, ohne nachzudenken, abrufen kannst.

Der vierteilige Theoriepart ist auch im Modul 2 ein wichtiges Element zur Auflockerung und Information.

Es wird als zweitägiger Workshop mit ca. 13 Stunden angeboten. Dieses Modul ist das Aufbaumodul zu Modul 1, welches die unbedingte Voraussetzung für dieses Modul ist, da nur auf Grundlage der Techniken von Modul 1 die Fertigkeiten weiterentwickelt werden können

Das erforderliche Mindestalter der Teilnehmer ist, wie auch beim ersten Modul, 14 Jahre.

In der heutigen Zeit sind Angriffe von mehreren Gegner keine Seltenheit. Oft führen solche Kämpfe unweigerlich zu Stürzen und zum Kampf am Boden. Mit den Grundlagen des Modul 1 zeige ich Dir, wie Du Dich gegen mehrere Gegner wirksam verteidigst und Dir, wenn es zu Boden geht, trotzdem noch effektiv zu helfen weißt. Richtige Position, Distanz, Bewegungsmuster und Deckungsreflexe sind in der Auseinandersetzung mit mehreren Angreifern überlebenswichtig.

Im Stand,  wie auch aus dem Bodenkampf heraus, trainieren wir das Durchbrechen eines Kreises von mehreren Angreifern. Dabei befassen wir uns auch mit dem Schaffen, Erkennen und Nutzen von Fluchtmöglichkeiten. Wie bei Modul 1, erlernst Du auch hier am ersten Tag schrittweise die Techniken, die am zweiten Tag im realitätsnahen Stresstest so vertieft werden, dass Du sie automatisch, ohne nachzudenken, abrufen kannst.

Der vierteilige, jeweils 20-minütige, Theoriepart ist auch im Modul 2 ein wichtiges Element und dient gleichermaßen zur Auflockerung wie auch zur Information.